Maxima Centrale - Tür zum Erfolg

BAM verwendet SnagR für alle Arten von Bauprojekten und für das Facility Management. Ein Beispiel ist die Wartung aller Türen in der 'Maxima Centrale'. SnagR wird verwendet, um die Dokumentation und Wartung der etwa 300-350 Türen in dieser Einrichtung zu erleichtern.

Herausforderungen

  • Viele (meist undokumentierte) Türen, sowohl interne als auch externe, am Maxima Central Standort mit verschiedenen Scharnieren und Schlössern.
  • Schwierig, mit dem Wartungspersonal zu kommunizieren, welche Tür zu reparieren ist, wo sich diese Tür befindet Welche Art von Tür war es
  • Schwierig, die richtigen Scharniere und Schlösser an den Ort zu bringen

Lösungen

  • Ordnen Sie jeder Tür einen Barcode-Aufkleber zu, um sofort den Standort zu bestimmen
  • Geben Sie die grundlegenden Informationen ein, einschließlich der Scharniere und Schlösser und Fotos auf dem Formular für jede Tür
  • Aktionspunkte durch lokale Wartungsteam in SnagR, um sofort die erforderliche Wartung zu arrangieren

Ergebnisse

  • Überprüfen Sie Informationen wie den Standort, die Art der Scharniere und Schlösser und den Türtyp jeder Tür auf SnagR, indem Sie einfach den QR-Code während der Inspektion vor Ort einscannen.
  • Lokalisieren Sie problemlos Probleme für einen bestimmten Ort Tür, indem Sie sie direkt auf die Zeichnung setzen
  • Verkürzen Sie die Zeit für Reparaturarbeiten, da SnagR überall relevante Informationen zugänglich macht und die richtigen Scharniere und Schlösser / Materialien zum Standort gebracht werden können

Copyright © 2018 SnagR Ltd | Alle Rechte vorbehalten | Datenschutzerklärung | Verfügbar auf iOS und Android